11. April 2017

Powder Blush - Dame - M.A.C. Cosmetics

Ich besitze wenige High End Schätzchen. Die, die ich aber habe, liegen mir wirklich am Herzen und werden oft benutzt. Für die Hochzeit einer Freundin letztes Jahr ging es also zum M.A.C.-Counter meines Vertrauens, an dem die Mädels wirklich einfach zuckersüß sind, und es wir haben einen hübschen Blush gesucht, der zu meinem Lieblingslippenstift passt.
Geworden ist es der Powder Blush in der Farbe Dame.



Der Blush kommt in der für M.A.C typischen schwarzen Pappumverpackung daher. Diese hat praktischer Weise ein Sichtfenster, sodass man direkt sieht, welcher Schatz sich in ihr  verbirgt. Ansonsten ist hier in weißer Schrift alles Wichtige aufgedruckt. Farbbezeichnung, Angaben zum Hersteller und zum Produkt, ein Barcode und - die Inhaltsstoffe! <3


Die Verpackung des Blushes selbst ist ebenfalls mattschwarz, schlicht und edel. Die Oberseite ist durchsichtig, sodass man Farbe und Inhalt des Produktes sehen kann. Mittig im Sichtfenster befindet sich unaufdringlich das Firmenlogo. Auf der Unterseite befindet sich ein Sticker, auf welchem nochmals der Name des Produktes steht, sowie Gewicht, Herstellungsland, Angaben zum Hersteller usw. Da wir die Inhaltsstoffe auf der Umverpackung hatten, bin ich auch nicht böse drum, dass sie nicht mehr auf der direkten Verpackung des Blushes auftauchen.


Das Produkt selbst duftet nach nichts - die ist jedoch für ein Blush auch nichts ungewöhnliches ;)
Die Textur des Blushes ist recht pudrig, etwas kreidig. Auch die Pigmentierung ist nicht übermäßig, sondern bewegt sich eher im mittleren Rahmen. Aber: Der Auftrag funktioniert tadellos, egal mit welchem Pinsel. Man kann das Blush problemlos aufbauen und auf den Wangen wirklich intensiv und strahlend herausarbeiten. Und... es hält. Und hält. Und hält. Wirklich lange. Auch eine ganze Hochzeit lang - von Kirche bis zur Party abends ;)


Die Farbe Dame ist irgendwo zwischen rosa und altrosa angesiedelt, eher auf der kühleren, blaustichigen Seite. Ohne dabei jedoch zu kalt zu werden und einen noch blasser zu machen, als man eigentlich ist. Besonders bei meiner hellen, rosastichigen Haut wirkt es sehr natürlich. Ich denke aber, insgesamt ist es eine Farbe, die vielen Leuten (mit rosa Unterton) gut steht. Einfach mal am M.A.C-Counter auftragen lassen ;)


Tatsächlich habe ich wohl in meinem ganzen Leben kein Blush besessen, was so gut hält, wie das von M.A.C. Auch, wenn ich es sehr oft nutze, es hat sich bisher nicht mal eine Kuhle im Produkt gebildet. Das heißt, ich werde hoffentlich noch lange, lange Freude an diesem wunderbaren Blush haben <3

Besonders gern trage ich Dame in Kombination mit dem matten, ebenfalls von M.A.C. stammenden Lippenstift Pink Plaid. Zusammen sind die beiden für mich einfach eine unfassbar schöne, dezente, zarte Kombi. Nicht aufdringlich, nicht zu ähnlich, sondern sich perfekt ergänzend.



Welcher Blush ist euer liebster?
Welchen M.A.C Blush muss man unbedingt haben?

Kommentare:

  1. der blush sieht so toll aus,
    ich muss zugeben ich habe noch kein einziges mac Produkt
    das muss sich aber wirklich ändern :D

    alles Liebe deine Amely Rose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, muss es wirklich :D
      Ich war bisher mit allem wirklich sehr zufrieden <3

      Löschen