21. April 2017

Elf On The Shelf - Lush

Ein weiteres und wirklich spannendes und einzigartiges Produkt von Lush ist FUN.
FUN ist quasi eine eierlegende Wollmilchsau und kann einfach alles.
Ist man in der Hinsicht etwas talentierter als ich, kann es zunächst als Knete verwendet werden (und ist nicht nur deswegen, sondern auch wegen der sanften Formulierung ein Hit für die Kleinen). Hat man sein Kunstwerk dann genug zur Schau gestellt, kann man FUN als Shampoo, Duschgel, als Handseife oder als Schaumbad benutzen.
Letzteres habe ich mit dem Elf On The Shelf FUN von Weihnachten 2016 letztens erst gemacht, wie man auf Instagram bewundern konnte ;)
Heute möchte ich euch Elf On The Shelf genauer vorstellen. Ja, es ist ein Weihnachtsprodukt und limitiert gewesen. Aber: Man weiß nie, was wieder kommt ;) Und bis auf Duft sind quasi alle FUNs gleich und auch Ergebnisse und Erfahrungen werden sich sehr ähneln.


Elf On The Shelf kommt in einer Folie daher, bei der man im ersten Moment an Plastik denken könnte. Ist es aber nicht. Stattdessen besteht sie aus Maisstärke und Kautschuk und ist biologisch abbaubar. Mag man gar nicht glauben, wenn man die Verpackung des Produktes berührt. Diese Folie ist an den Seiten einfach zusammengekräuselt. Wirkt seltsam, ist simpel, aber funktioniert wirklich gut und man muss sich keinerlei Gedanken über die Aufbewahrung des Produktes machen, es bleibt trotzdem frisch.


Ansonsten finden wir auf dieser Folie einen Sticker, der natürlich den Namen des Produktes,
Angaben zur Firma, zum Hersteller und zu den Inhalsstoffen beinhaltet. Auch gibt es Anwendungshinweise. Besonders cool: Ein Teil der Einnahmen von FUN wird an Projekte für Kinder in Fukushima verspendet, sodass diese Freizeitaktivitäten ausüben können, da sie durch die atomare Verstrahlung teilweise eingeschränkt sind. Man spendet quasi also etwas, während man sich ein großartiges Produkt gönnt ;)


Das Produkt selbst ist weich und hat die Konsistenz von Knetmasse. Cool ist, dass es in verschiedenen Farben daherkommt, sodass man direkt mit einem Paket eine lustige Figur kreieren kann. Elf On The Shelf hat zusätzlich noch kleine Beine aus Papier enthalten, sodass man einen Elfen für auf den Schrank kneten konnte (was im Englischen eine Tradition zu Weihnachten darstellt, bei der man eine Elfenpuppe jeden Tag im Haus bewegt, so als wäre sie lebendig und würde dem Weihnachtsmann berichten).


Der Duft von Elf On The Shelf ist dem eines beliebten Produktes mit dem namen "jilted Elf" nachempfunden. Grapefruitöl sorgt für eine spritzige Frische, die einem gleich zu beginn entgegen kommt. Ingwer sorgt dann für eine gewisse Tiefe und angenehme Schärfe im Produkt. Dieses Erlebnis wird von Zimtblattöl, welches würzig gegen Ende zu erschnuppern ist, unterstützt. Es ist ein sehr eigenständiger, würziger Duft, den ich sowohl für Winter als auch Sommer angemessen finde. Durch die zitrischen Anteile ist Elf On The Shelf stimmungsaufhellend und sorgt für bessere Laune, Ingwer und Zimtblattöl fördern zudem die Durchblutung und sorgen für eine grandiose Entspannung der Muskeln.
Toll ist auch, dass der Duft ziemlich lange auf der Haut bleibt und einen den ganzen Tag lang begleitet.


Ich selbst habe FUN bisher vor allem als Schaumbad benutzt. Dabei ist es anzuwenden wie jedes andere Schaumbad von Lush auch. Man sollte ein gutes Viertel (aka. 50g, aka. ungefähr eine Farbe) des Produktes nehmen und in die leere Wanne füllen. Anschließend lässt man das Wasser schön warm einlaufen und genießt Schaumberge. FUN performt hier wirklich gut und sorgt für wesentlich mehr Schaum als viele Drogerieprodukte, ich finde jedoch, dass die normalen Schaumbäder noch mal wesentlich mehr schäumen und der Schaum etwas länger hält. Trotzdem stellt mich FUN hier vollkommen zufrieden und ich nutze es am liebsten für ein schönes Bad.


Möchte man Fun nutzen, um seinen Körper zu Waschen, so schnappt man sich am besten ein frisches Stück, bevor man unter die Dusche springt. Je weniger Produkt nass wird, desto ergiebiger ist es und desto weniger nutzt es sich ab. Anschließend ist es zu benutzen wie ein Stück Seife oder auch ein Duschjelly: Entweder man schäumt es in der Hand auf, oder streicht damit über die zu reinigenden Körperpartien. Auch hierfür nutze ich FUN gerne, ich bin jedoch einfach ein absoluter Duschgeljunky ;)


Hat man eher anspruchsloses Haar, so kann man FUN auch super als Shampoo benutzen. Es reinigt sanft, ist hierbei anzuwenden wie ein festes Shampoo, und das Haar ist im Anschluss schön sauber. Es beinhaltet jedoch wenig Pflege, weswegen ich es für trockenes Haar nicht unbedingt empfehlen würde.


Insgesamt mag ich FUN und vor allem Elf On The Shelf wirklich gerne. Jeder, der sein inneres Kind bewahrt hat und offen für Neues ist, wird sicherlich Freude an diesem Produkt empfinden. Und jedes Kind erst recht ;) Sicherlich darf irgendwann noch mal das eine oder andere FUN bei uns einziehen.


Welches FUN ist euer liebstes? Habt ihr FUN schon mal ausprobiert?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen